Insektenhotel selbst bauen

51
Hinzugefügt am 15. Mai 2017

Wie ihr ein Insektenhotel für den Garten selbst bauen könnt, zeigt euch diese Videoanleitung. Ihr bekommt, neben der Bauanleitung auch erklärt, warum ein Insektenhotel im Garten sehr wertvoll ist. Die Maße notiere ich euch unten, ihr könnt die Größe natürlich variieren. Als Füllmaterial verwendet er alles, was man in der Natur finden kann. Tannenzapfen, Stroh oder auch breitere Stöcke. Damit alles im inneren hält, wird zusätzlich gezeigt, wie ihr ein einfaches Lehmgemisch anrühren könnt.

Achtet beim Standort bitte darauf, dass das Insektenhotel zum einen südlich ausgerichtet und zum anderen trocken hängt. Haltet die Einflugschneise frei und schaut, dass die nächsten (blühenden) Pflanzen nicht weit weg sind.

Das benötigt ihr an Holz:
2 x Seitenwände: Stärke 2,5 cm, Höhe 12 cm und Länge 35 cm / 3 x Zwischenböden: Stärke 2,5 cm, Höhe 12 cm und Länge 50 cm / 4 x Trennwände: Stärke 2,5 cm, Höhe 10 cm und Länge 11 cm / 2 x Dachbretter: Stärke 2,5 cm, Höhe 14 cm und Länge 40 cm und 1 x Rückwand: Stärke 0,5 cm, Höhe 45 cm und Länge 55 cm (ca. Angaben, Maße bitte anpassen!)
Ansonsten: Schrauben, Winkel und unterschiedliches Werkzeug.

Ich freue mich auf eure Bilder. 🙂

Insektenhotel selbst bauen auf Haushaltstip.tv

Weitere interessante Tipps für deine Suche

Hochbeet selbst bauen Teil 1

Hochbeet selbst bauen Teil 1

DIY Blumenkasten aus Holz

DIY Blumenkasten aus Holz

Tischofen aus Tontöpfen

Tischofen aus Tontöpfen

Weinkisten als Möbelstück umgebaut

Weinkisten als Möbelstück umgebaut

Kategorie Begriff

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht