Zimtsterne selbst gemacht

245
Hinzugefügt am 16. Dezember 2016

Zimtsterne gehören einfach zu Weihnachten und können ganz einfach selbst gemacht werden. Die Besten Dinge sind meist die leichtesten, oder? Wenn ihr häufig backt habt ihr die Zutaten mit Sicherheit auch schon zu Hause. Falls nicht, ihr benötigt gar nicht viel dazu.

Für ca. 50 Zimtsterne brauchst du für den Teig: 2 Eiweiß, 300g Puderzucker, 350g gemahlene Mandeln, 150g gemahlene Haselnüsse und 2 TL Zimt. Für die Glasur wird 1 Eiweiß und 130g Puderzucker benötigt. Die Backzeit beträgt ca. 10-15 min bei 150°C Umluft, auf der untersten Schiene.

Zimtsterne selbst gemacht auf Haushaltstip.tv

Weitere Tipps die für dich interessant sein könnten

Weiße Macadamia Cookies backen

Weiße Macadamia Cookies backen

Nutellabrot – jetzt nachbacken

Nutellabrot – jetzt nachbacken

Rüblikuchen selbst backen

Rüblikuchen selbst backen

Baguettebrot selbst backen

Baguettebrot selbst backen

Kategorie Begriff

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht