10 Tipps mit Natron

112
Hinzugefügt am 9. Juli 2018

10 interessante Tipps mit Natron teile ich in diesem Beitrag mit euch. Ihr könnt Natron für die Haare, die Haut, die Zähne, gegen Sodbrennen oder auch zum Backen verwenden. Ich bin immer wieder erstaunt, wie vielfältig diese unscheinbaren Alleskönner aus dem Haushaltsschrank sind. Natron ist auch bekannt als Soda oder Back-Soda und, für alle die sich noch intensiver mit diesem Salz beschäftigen möchten, die chemische Bezeichnung ist Natriumhydrogencarbonat (NaHCO3).

Für 4 Badekugeln, auch perfekt zum Verschenken, benötigt ihr: 200g Natron, 100g Zitronensäure (fest), 50g Speisestärke, 75g Kokosöl und Ätherische Öle/ Tees oder Blütenblätter zu Deko.

Mit Sicherheit gibt es noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten mit Natron. Wenn ihr erprobte Tipps habt, hinterlasst sie gerne als Kommentar.

Kategorie Begriff

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht