Haferflocken-Himbeer-Kuchen Rezept

106
Hinzugefügt am 11. Juli 2018

Ein leckeres Haferflocken-Himbeer-Kuchen Rezept wartet hier auf euch. Ein einfacher Blechkuchen, der bestimmt jedem gelingt und dann auch noch mit Himbeeren, geht es noch besser? Sympathisch erklärt und mit allen wichtigen Infos macht es Spaß das Video zu schauen und man bekommt wirklich Lust auf den Kuchen. Das Kuchenrezept und die Zutaten findet ihr jetzt gleich im Anschluss. Viel Spaß beim nachbacken.

Zutaten für 1 Blech (ca. 40 cm x 50 cm)
Für den Teig: 200 g Butter (kalt) / 100 g Zucker / 50 g Haferflocken (körnig oder zart) / 290 g Mehl / 1 Prise Salz / 1 Ei
Für die Streusel: 250 g Butter (kalt) / 350 g Mehl / 150 g Zucker / 80 g + zusätzlich 2 EL Haferflocken (körnig oder zart) / 1 Prise Salz
Für den Vanillepudding: 1 Pck. Vanillepudding / 300 ml Milch
Für die Himbeermasse: 500 g Himbeeren (tiefgefroren oder frisch) / 70 g Zucker / 1 TL Vanilleextrakt / 70 ml Wasser / 40 g Speisestärke
In den Ofen bei 175 C° (Umluft) und ca. 35 min warten (Backzeit), dann ist der Kuchen fertig.
Nach 20 min nochmal Haferflocken drüber streuen.

Kategorie Begriff

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht