Kreppel / Krapfen mit weniger Kalorien

909
Hinzugefügt am 26. Juli 2016

Berliner Pfannkuchen, Kreppel oder (Faschings-)Krapfen, ganz egal wie man sie nennt, ich esse sie sehr gerne 🙂 Als Alternative zum Original, der ja doch immer mit sehr vielen Kalorien daher kommt, bekommt ihr hier ein Rezept für etwas „gesündere“ Berliner. Es wird der Zuckerersatz Xucker verwendet. Weitere Alternativen für das Süßen sind Honig, Bananen, Zuckerrübensirup oder auch Agavendicksaft. Das wunderbare an diesem Clip ist, dass sie nicht nur das Rezept für die Teiglinge selbst zeigt, sondern auch für die Marmelade. Ein Tipp zum Befüllen der Teiglinge, sowie die Gegenüberstellung der Kalorien, hat sie ebenfalls für euch.

Ein tolles Video! Und jetzt viel Spaß beim Nachbacken 😉

Kategorie

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht