Semmelknödel selbst machen

552
Hinzugefügt am 3. Dezember 2016

Semmelknödel mit Speck (oder ohne) gelingen bestimmt, wenn ihr euch dieses Rezeptvideo vorher anschaut. Die Menge könnt ihr natürlich auch verdoppeln, wenn ihr viele Gäste zu Besuch habt. Dazu passen deftige Speisen, wie z. B. Roulade, Braten oder Gulasch. Für die gezeigte Menge an Knödel benötigt ihr 6 Brötchen vom Vortag, 200 ml lauwarme Milch, eine Zwiebel, 125 g Bacon (wenn gewünscht), 1/2 Bund Petersilie, 2 Eier, etwas Butter sowie Pfeffer, Salz und Muskat. Kochzeit: ca. 20 min.  bei mittlerer Hitze, das Wasser sollte aber nicht kochen. Guten Appetit!

Kategorie

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht